Software-Lokalisierung

Welche Sprache spricht Ihre Software?


Mit uns wird sie überall verstanden.


Die Einführung neuer Software für unterschiedliche, internationale Märkte stellt eine große Herausforderung dar. Jeder, der schon einmal versucht hat, einen neuen Text digital zu publizieren, kennt die Tücken, die allein Sonderzeichen und Formatierungen mit sich bringen. Bei einem Transfer in eine andere Sprache erhöht sich der Schwierigkeitsgrad, denn nicht alle Zeichen und Formatierungen sind über die Sprachen hinweg kompatibel. Erst recht kompliziert wird es, wenn unterschiedliche Programme zur Anwendung kommen.

 

Bei Software-Lokalisierungen geht es um weit mehr als reine Wortübersetzungen und Formatierungen. Hier spielen vor allem unterschiedliche kulturelle und programmtechnische Funktionalität eine große Rolle. Lokalisierungen betreffen nämlich auch die Programmierung, die Benutzerführung, Maßzahlen und Datumsangaben, Farben, Bilder und Textlängen.

 

Das UnaLingua Team hat umfangreiche Erfahrung in der Lokalisierung von Anwendungsprogrammen für verschiedene Sprachen. So schaffen wir für Sie Benutzeroberflächen, die im Zielmarkt genauso wie zu Hause ankommen.

 

UnaLingua –die passende Benutzeroberfläche in jedem Kontext